Überdachungen aus eigener Herstellung: Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an:  089 - 896 743 760 0
Oder schreiben Sie uns: lutzeching@aol.com

Sichtschutz im Wintergarten

Gerade im Winter ist ein beheizter Wintergarten perfekt zum Relaxen oder einem gemütlichen Frühstück oder Abendessen mit der ganzen Familie. Wenn es morgens erst spät hell und abends früh dunkel wird, sitzen Sie im gut beleuchteten Wintergarten allerdings wie auf dem Präsentierteller. Und auch bei Tag sind Sie wahrscheinlich lieber vor neugierigen Blicken geschützt. Ein zuverlässiger Sichtschutz schafft Abhilfe.

Diese Vorteile bringt ein Sichtschutz im Wintergarten

Natürlich ist es die Hauptaufgabe eines Sichtschutzes für den Wintergarten, Sie vor fremden Blicken zu schützen und Ihnen die nötige Privatsphäre zu gewähren. Ein moderner und eleganter Sichtschutz ist darüber hinaus aber auch ein wertvolles Accessoire, das für eine gemütliche und behagliche Atmosphäre sorgt. Viele Sichtschutzoptionen wie Vorhänge oder Plissees dienen im Sommer außerdem als Sonnenschutz und verhindern, dass sich der Wintergarten zu sehr aufheizt oder Ihre Pflanzen in der prallen Sonne verbrennen.

Sie haben Fragen oder brauchen Rat rund um Ihren Wintergarten? Dann lassen Sie sich von uns kostenlos beraten!

Tel.: 089 - 896 743 760 0

Welche Arten von Sichtschutz gibt es für den Wintergarten?

Bei der Wahl Ihres Sichtschutzes für den Wintergarten steht Ihnen eine ganze Reihe von Optionen zur Verfügung:

  • Rollos
  • Flächenvorhänge
  • Gardinen
  • Plissees
  • Jalousien
  • Markisen
  • Sichtschutzfolie

Icon Sichtschutz Wintergarten

Vorhang als Sichtschutz im Wintergarten

Nachhaltige und energieeffiziente Sichtschutzoptionen

Wenn es um natürlichen Sichtschutz geht, sind die Pflanzen in Ihrem Wintergarten die erste Wahl: Richtig platziert sorgen sie dafür, dass die Sitzplätze nicht mehr von außen einsehbar sind. In Sachen Sonnenschutz können sie allerdings keinen Beitrag leisten. Hier sind die effizienteste Lösung außen angebrachte Jalousien oder eine Markise, je nachdem, ob der Sichtschutz blickdicht sein soll – beide sind aber natürlich auch deutlich teurer in der Anschaffung.

Welcher Wintergarten-Sichtschutz ist der richtige für mich?

Bei der Wahl des richtigen Sonnenschutzes für Ihren Wintergarten gibt es eine ganze Reihe von Dingen zu beachten. Das ist an erster Stelle natürlich Ihr Budget. Während Gardinen oder Flächenvorhänge vergleichsweise günstig sind, handelt es sich bei Plissees nach Maß, außen angebrachten Rollos oder einer Markise um eine teurere Investition. Auch ob Sie nur einen lockeren Sichtschutz oder einen zuverlässigen Sonnenschutz brauchen, spielt eine Rolle.

Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihrem Wintergartenbau in München und helfen Ihnen, den passenden Sonnenschutz für Ihre Bedürfnisse zu finden.

So stimmen Sie Ihren Sichtschutz auf die Jahreszeiten ab

Vorhänge und Gardinen oder Plissees haben den Vorteil, dass sie als Sichtschutz für den Garten besonders flexibel sind. Vor allem abnehmbare Vorhänge können Sie je nach Jahreszeit unterschiedlich dekorieren. Während Sie im Sommer wahrscheinlich leichtere und helle Stoffe bevorzugen, isolieren dickere Materialien im Winter zusätzlich. Eine Markise sollten Sie vor dem Winter gründlich säubern, damit sie bei Frost nicht beschädigt wird.

Sichtschutz im Wintergarten warten und pflegen

Klebefolie als Sichtschutz für den Wintergarten ist denkbar pflegeleicht und muss nicht regelmäßig gewartet werden. Vor allem außen angebrachte Jalousien oder Textilscreens sollten Sie regelmäßig reinigen, damit sie nicht Ihren Blick nach draußen beeinträchtigen. Gardinen, Vorhänge und Plissees sind ebenfalls pflegeleicht und lassen sich oft in der Waschmaschine reinigen.